top of page
Modell Lower Gesicht

FACE & BODY SHAPING

Gesichts- und Körpermodellierung

Hautverfeinerung

bekämpft Cellulite und hängendes Gewebe

Volumenaufbau

Entschlackung

Hautstraffung

FACE & BODY SHAPING MIT
DERMWAVE PRO VOLUMETRIQ™

Einzigartige und innovative RF-Technologie zur intensiven Hautstraffung, Fettabbau, Körperkonturing und Volumenaufbau
 

Das Bindegewebe ist maßgeblich an der Formgebung und -erhaltung des menschlichen Körpers beteiligt und verfügt über eine außergewöhnliche Elastizität. Erschlafft das Bindegewebe, nutzen Fettzellen diese Elastizität und wölben sich durch das Bindegewebsgeflecht nach außen. Die Folgen sind Verlust der Gesichtskonturen, unschöne Dellen an Po und Oberschenkeln, Hängearmen oder ein schlaffer Bauch. Damit das Bindegewebe seine Funktion als Stützapparat wieder erfüllen kann, braucht es intakte Kollagen- und Elastinfasern. Mithilfe von VOLUMETRIQ™ kann das Gewebe regeneriert und spürbar gestrafft werden, sodass es der Bildung von Cellulite wieder wirksam entgegenwirken kann. VOLUMETRIQ™ erlaubt mit seinen patentierten Handstücken im Gegensatz zu herkömmlichen RF-Technologien die gleichförmige und gleichzeitig flächige Erwärmung der Haut. Dadurch können grosse Areale effektiv bearbeitet werden - und dies  bei M.L. Cosmetics in gewohnter Weise nicht-invasiv. 

Wie funktioniert eine Behandlung mit DermWave Pro™?

Durch das ringförmige, rotierende RF-Feld wird schraubenförmig die Energie in tiefe Hautschichten transportiert. Durch eine exakte Temperatursteuerung und eine gleichmässige Energieverteilung wird die Haut bis auf die optimale Temperatur von 42°C zur Hautgenerierung erwärmt. Die Produktion der wertvollen Einweisbausteine Elastin und Kollagen wird dadurch stimuliert. Sie sind für die Hautelastizität zuständig und werden im Alterungsprozess oder durch externe Einflüsse und Lebensgewohnheiten immer mehr abgebaut. Neu konstruierte Handstücke für Gesicht und Körper mit spezieller Kreisschleifentechnik sorgen für 100% flächige Wirkung ohne Nebenwirkungen.
DermWave™ Pro wurde speziell für die Permeabilitätssteigerung der Hautbarriere ausgerichtet. Wirkstoffe, Cremes und Seren penetrieren besser in die Haut. Daher ist eine Vorbehandlung mit DermWave in Kombination mit einer Wirkstoff-Jetpeel-Behandlung sehr ratsam. 

DermWavePro-Handpiece-Volumetriq
DermWavePro-Flir-Volumetriq

Welche Wirkungen hat eine Dermwave-Behandlung?

Face Lifting

Regt den Regenerationsprozess an, Kollagensynthese wird stimuliert und Ealstin verkürzt. Durch gesteuerte Modellierung des Gesichtes werden die Gesichtskonturen, der Hals und das Dekolletè geliftet. Die Haut wird merkbar straffer, Linien und Falten werden geglättet.

Body Shaping

Die Haut wird spürbar gestrafft. Der Umfang der behandelten Areale – etwa Oberarme, Oberschenkel, Po, Knie oder Bauch – ist bereits nach einer Behandlung messbar reduziert. Cellulite und Orangenhaut verbessert. Es können gezielt Fettpolster abgebaut und schlaffe Haut z.B. nach Schwangerschaften und Diäten gestrafft werden.

Optimale Wirkstoffaufnahme

Mit der Erwärmung wird die lipidreiche Hautschutzbarriere kurzzeitig durchlässiger. Durch die permeable Hautbarriere können schliesslich transdermal hydrophile Wirkstoffseren die Hautschutzbarriere durchdringen und an den Wirkungsort transportiert werden. In Verbindung mit der JetPeel Technologie werden die hochwirksamen Aktivstoffe tief in die Hautschichten hydroporiert und bilden den verschiedenen Hautschichten ein  Depot für eine lang anhaltende Wirkung.

Überblick

Reduzierung schlaffer Haut an Gesicht, Hals, Bauch, Armen, Oberschenkeln, Knien, Gesäß

  • Die Konturen werden gestrafft: Gesichts- und Körpermodellierung

  • Die Produktion von neuem Kollagen und Elastin wird angeregt

  • Die Haut wird längerfristig mit Feuchtigkeit versorgt: mehr Glow

  • Linien und Falten werden optisch reduziert: Gesicht, Hals, Dekolleté und Körper

  • Das Hautbild wird verfeinert: Poren, Pigmentierungen, Narben

  • Verbesserung des Erscheinungsbildes von Cellulitis und Dehnungs-streifen

  • Aktivierung des Lymphsystems

  • Tränensäcke und dunkle Augenränder werden durch die Aktivierung des Lymphflusses reduziert

  • Fettdepots können abgebaut und das Gewebe mittels thermischer Energie gestrafft werden

  • Muskuläre Verspannungen werden durch Wärme gelockert

  • Erhöhte Aufnahmefähigkeit der Haut für wertvolle Wirkseren

Wie läuft eine Dermwave-Behandlung ab?

Im ersten Schritt wird auf dem zu behandelten Hautareal ein kühlendes Gel aufgetragen. Dieses dient auch dazu, dass wir mit dem RF-Handstück besser gleiten können. Die zu behandelnde Hautpartie wird nun durch eine kontrollierte Menge an Radiofrequenz-Energie sukzessive bis zur therapeutischen Temperatur von 42 Grad erwärmt, welche speziell das tieferliegende Gewebe erreicht. Die Haut fühlt sich sofort glatter und straffer an und sieht einfach frischer aus. Die Behandlung ist nicht-invasiv, Sie haben keine Ausfallzeit und können danach Ihre geregelte Tätigkeit nachgehen.

Was muss VOR der Behandlung beachtet werden?

  • Make-Up: Vor der Behandlung sollten Sie kein Make-Up auf das Gesicht auftragen und am Besten abgeschminkt erscheinen. Wir werden vor Beginn jeweils ihr Gesicht abreinigen 

  • Akute Infektionen: Bei akuten Infektionen  ist eine Behandlung nicht möglich

  • Genügend trinken: Es empfiehlt 2-3 Tage vor der Behandlung genügend zu trinken, da dies die Lymphdrainage fördert

Kontrakindikationen bei denen nicht behandelt werden sollte

  • Keine Behandlung während Schwangerschaft und Stillzeit, bei Krampfadern, starken Besenreisern, Einnahme blutverdünnender Medikamente, Entzündungen und offenen Stellen

Copyright Video/Bilder/Infomaterial: Landsberg First Class Aesthetic

Behandlungsangebot für Dermwave